Business Talk Heizmann
VWI Redaktion 1 Kommentar

Einen prominenten Gesprächsgast präsentiert der VWI beim Business Talk des Berlin Capital Club: Volkswagen-Vorstand a.D. Prof. Dr. Jochem Heizmann wird bei der virtuellen Veranstaltung am 15. Juni 2021 von 9 bis 10 Uhr zum Thema „Transformationsprozess in der Automobilindustrie“ sprechen und danach für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Jochem Heizmann hat an der Universität Karlsruhe (TH) Wirtschaftsingenieurwesen studiert und dort auch promoviert. Seinen Einstieg in den Automobilbau hatte Heizmann 1982 bei der Audi NSU Auto Union AG in Ingolstadt. 1991 wechselte er zur Volkswagen AG und wurde dort 2007 für den Geschäftsbereich Produktion in den Vorstand berufen. Von 2010 bis 2012 verantwortete der Wirtschaftsingenieur im Vorstand der Volkswagen AG den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge und von 2012 bis 2019 den Geschäftsbereich China. Heute ist Jochem Heizmann als selbstständiger Berater mit Mandaten in Europa, China und den USA tätig.

Der Berlin Capital Club wurde 2001 als erster privater Business Club der Hauptstadt gegründet. Der BCC versteht sich als exklusives Forum, um in einem passenden Ambiente geschäftliche Kontakte zu pflegen, anregende Gespräche zu führen oder einfach nur in angenehmer Atmosphäre zu entspannen.

Der Business Talk findet digital statt. Der Link geht allen angemeldeten Teilnehmer 48 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail zu. Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich:
https://forms.office.com/r/TigzMwXyz2

— Ein Kommentar —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.