Fokusthema 2021/22: Jetzt bewerben!

Mai 7, 2021

Interdisziplinäre Lösungen für offene Fragen an der Schnittstelle von Technologie und Management – das ist das Ziel des VWI-Fokusthemas, das der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e. V. (VWI) jährlich herausgibt. Die Ausgabe 2021, deren Veröffentlichung der VWI zurzeit vorbereitet, widmet sich dem Thema Obsoleszenz-Management. 2020 behandelte das VWI-Fokusthema „Die Vermessung der globalen Blockchain-Start-up-Landschaft. Implikationen für den […]

Mehr lesen
Berufsunfähigkeit

Quelle: VWI Redaktion

Neuer VWI-Mitgliedervorteil: Versicherung gegen Berufsunfähigkeit

Mai 4, 2021

Neu im Portfolio der exklusiven Vorteile für VWI-Mitglieder ist eine attraktive Versicherung gegen Berufsunfähigkeit – ein Risiko, das im Laufe des Berufslebens immerhin jeden vierten Beschäftigten in Deutschland trifft. Die Ursachen dafür sind selten Unfälle, sondern meistens alltägliche Krankheiten wie Rückenschmerzen, psychische Erkrankungen oder Krebsleiden. Das Problem: Die staatliche Hilfe in Form der Erwerbsminderungsrente reicht […]

Mehr lesen
Train The Trainer 2021

Quelle: Pixabay

Train The Trainer: Online. Können wir.

April 30, 2021

Ziel des VWI-Programms Train The Trainer ist es, Mitglieder zu Trainern und Trainerinnen auszubilden, die ihrerseits Verbandsmitglieder weiterentwickeln. Es zählt zu den bekanntesten und intensivsten Veranstaltungen, die das Bundesteam organisiert. Nachdem das im Frühjahr 2020 angesetzte Train The Trainer pandemiebedingt ausfallen musste, haben nun 15 Mitglieder aus 11 Hochschulgruppen vom 2. bis 18. April 2021 […]

Mehr lesen
REHAP

Quelle: Pixabay

REHAP: Bau- und Treibstoffe aus Restholz und Stroh

April 27, 2021

Können Abfälle aus der Land- und Forstwirtschaft in Zukunft als Basis für umweltfreundliche Baumaterialien, Dämmschäume oder Treibstoffe dienen? Diese Frage steht seit 2016 im Zentrum des EU-Projekts REHAP – eine Abkürzung für „Systemic approach to Reduce Energy demand and CO2 emissions of processes that transform agroforestry waste into High Added value Products.“ 16 Partner aus […]

Mehr lesen
SoWi

Quelle: Pixabay

„Ein bisschen SoWi schadet nie“

April 23, 2021

Fachlich sind Wirtschaftsingenieure bereits heute sehr gut aufgestellt. Sie bekleiden Führungspositionen und bieten für Unternehmen einen großen Mehrwert. Doch alle Lebensbereiche sind von einem immer schneller werdenden Wandel geprägt. „In unserer beschleunigten Gesellschaft ist somit nicht nur das rein fachliche Wissen von technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen wichtig. Auch ein umfassendes Verständnis für gesellschaftliche Entwicklungen ist […]

Mehr lesen

VWI-Podcast #01: Der Verband geht auf die Tonspur

April 20, 2021

Bei der Online-HGV im Herbst 2020 fiel der Beschluss, jetzt geht das neue VWI-Produkt in Serie: „Technologie und Management – Der VWI-Podcast“. Darin sprechen wir über Aktivitäten und Projekte, mit denen sich der VWI befasst. Gast des VWI-Podcast #01 ist Sabrina Richter. „Kerngedanke ist der Austausch mit Mitgliedern und Ansprechpartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Wir […]

Mehr lesen
Sharing Economy

Quelle: Pixabay

Sharing Economy: Mehr Effizienz in der Logistik

April 16, 2021

Leihen und teilen statt kaufen und besitzen – das ist der Grundgedanke der Sharing Economy, die sich in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen etabliert hat. Ob Autos oder Fahrräder, Werkzeuge oder Wohnungen – viele Dinge muss man heutzutage nicht mehr besitzen, um sie zu benutzen. Und dieses Konzept des Teilens könnte auch die Transport- […]

Mehr lesen
Wilhelm Büchner Hochschule

Quelle: WBH

Wilhelm Büchner Hochschule: Institutionelles Mitglied im VWI

April 13, 2021

Unternehmen und Hochschulen können sich als Fördermitglieder im und für den VWI engagieren. Neu im Kreis dieser institutionellen Mitglieder ist die Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) mit Sitz in Darmstadt. Die WBH versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule mit einer Fokussierung auf technische Fachrichtungen. Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und […]

Mehr lesen
Lubis EDA

Quelle: Lubis EDA

Start-up Lubis EDA: Software für agiles Chipdesign

April 9, 2021

Ingenieure der TU Kaiserslautern haben eine Software-Lösung entwickelt, die Unternehmen der Halbleiterindustrie beim agilen Chipdesign unterstützen soll. Das Tool soll durch frühzeitiges Testen und Verifizieren ermöglichen, Kundenfeedback frühzeitig einzubinden und Fehler bereits im Verlauf der Prototypen-Entwicklung zu korrigieren. Die Gründer planen, das Software-Tool künftig unter dem Namen „LUBIS EDA“ zu vermarkten – das Start-up ist […]

Mehr lesen

Quelle: Pixabay

Forschungsnetzwerk: Wie gelingt nachhaltige Wertschöpfung?

April 6, 2021

Ein neues interdisziplinäres Forschungsnetzwerk will die Nachhaltigkeit globaler Lieferketten voran treiben. Das Netzwerk „Research Network Sustainable Global Supply Chains“ soll neue Forschungen anstoßen, das Fachwissen führender Wissenschaftler auf der ganzen Welt bündeln sowie Fachtagungen und Dialoge mit politischen Entscheidungstragenden und anderen Interessengruppen organisieren. Geleitet wird das Netzwerk von vier deutschen Forschungsinstitutionen: dem Deutschen Institut für […]

Mehr lesen