Bürozeiten

Mo - Do: 9:00 - 15:00
Fr: 9:00 - 13:00

Bürozeiten

Mo - Do: 9:00 - 15:00
Fr: 9:00 - 13:00

Mentoringprogramm

Beim VWI-Mentoringprogramm begleiten erfahrene Verbandsmitglieder junge Mentees ein Jahr lang auf ihrem Weg.

Für die nächste Runde des Programms werden ab sofort wieder Mentoren und Mentees gesucht.

Jedes erfolgreiche Netzwerk lebt, weil der Netzwerkgedanke von seinen Mitgliedern gelebt wird. Das gilt auch für den VWI. Das Mentoring-Programm ist sowohl für studentische Mitglieder, als auch für ordentliche Mitglieder ein Gewinn: Unsere studentischen Mitglieder erhalten die Möglichkeit erste, intensive Einblicke in die Berufsweilt zu gewinnen und profitieren von einem erfahrenen Mentor. Unsere ordentlichen Mitglieder können sich in der Rolle des Mentors mit der heranwachsenden Generation austauschen, diese fördern und ihr eigenes Netzwerk durch den Austausch mit anderen Mentoren erweitern.

Das Mentoring-Programm steht allen Mitgliedern des VWI sowie der GPM offen. Interessenten sollten Engagement und Initiative, Neugier und Offenheit sowie Spaß am Netzwerken und dem Knüpfen von Kontakten mitbringen. Dann können alle Teilnehmenden auf vielfältige Weise von ihrem Jahr im Tandem profitieren – durch neue Erfahrungen, ein größeres Netzwerk und persönliche Weiterentwicklung. Wer Interesse daran hat, ein Jahr lang als Mentor*In (ordentliche Mitglieder) oder als Mentee (studentische Mitglieder) an dem Programm teilzunehmen, kann sich ins Formular eintragen. Jungmitglieder können sich je nach Interesse sowohl als Mentee oder auch als Mentor bewerben.

Über das gesamte Jahr hinweg sind optionale Workshops geplant, bei denen sich sowohl die Mentees, als auch die Mentoren weiterbilden können. Des Weiteren sind vierteljährlich „Stammtische“ zwischen den Mentoren bzw. den Mentees geplant, welche dabei helfen sollen, die eigene Mentor-Mentee-Beziehung zu verbessern und das eigene Netzwerk zu erweitern.

1. Anmeldung

Die Mentoren & Mentees  melden sich bis spätestens 06.02.22 an und geben ihre Erwartungen und Präferenzen an.

2. Matching

Das Mentoring-Team „matcht“ die Mentoren & die Mentees nach deren angegebenen Erwartungen und Präferenzen. Im Anschluss erfolgt die Bekanntgabe der Tandems.

3. Auftakt

Erstes Kennenlernen der Tandems bei der obligatorischen (virtuellen) Auftaktveranstaltung am 09.02.2022 oder 15.02.2022 (Ausweichtermin) um 20.00 Uhr.

4. Austausch

Der Mentor und der Mentee definieren Ihre Mentoring-Beziehung nach deren Belieben (Häufigkeit & Art des Austausches). Über das gesamte Jahr hinweg steht das Mentoring-Team jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und stellt außerdem einen Leitfaden mit Tipps und Erfahrungswerten zur Verfügung.

Werbebanner VWI Mentoring von Karina Stolz

Ansprechpartner

Für die Organisation des Mentoring-Programms sind wir, Tobias Teuchert & Denise Winkels verantwortlich. Wir freuen uns, dass wir das Programm weiterführen dürfen und sind jederzeit dankbar für konstruktives Feedback, damit das Programm weiterhin ein Erfolg bleibt!

Werbebanner VWI Mentoring von Karina Stolz

Visualisierung: Karina Stolz

Top