Logistikbude

Beitragsbild: Logistikbude

Logistikbude: Am Puls der Paletten

Juli 5, 2022

Paletten, Getränkekisten und andere Ladungsträger sind unverzichtbar für den Transport von Waren aller Art. Doch während der Verbleib der Waren genau registriert und verfolgt wird, wird den Ladungsträgern bislang eher weniger Aufmerksamkeit zuteil. Oft bleiben sie tagelang unbeachtet in Lagerhallen liegen. Um hier für mehr Effizienz so sorgen, hat ein Forschungsteam des Fraunhofer Instituts für […]

Mehr lesen
Verkehrswende

Beitragsbild: Pixabay

Verkehrswende: Öko-Label für Transportdienstleistungen

April 29, 2022

Die Verkehrswende soll zu einem Umstieg der Gesellschaft auf umweltfreundliche Mobilität führen. Immerhin gehen etwa 14 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen pro Jahr auf den Personen- und Güterverkehr zurück. Vor diesem Hintergrund hat ein Forschungsteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein Bewertungssystem entwickelt, mit dem sich die Klimafolgen von Transportdienstleistungen – beziehungsweise […]

Mehr lesen
Projekt

Beitragsbild: Pixabay

Projekt: Brennstoffzellen statt Dieselgeneratoren

April 5, 2022

In vielen Entwicklungs- und Schwellenländern übernehmen Dieselgeneratoren die lokale Stromversorgung – und verursachen Millionen Tonnen Treibhausgase. Daher arbeitet eine Forschungsgruppe des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, des Lehrstuhls Umweltgerechte Produktionstechnik der Universität Bayreuth und der CBC GmbH & Co. KG aus Ibbenbüren im Projekt ECO-FCGen zurzeit an einem dezentral arbeitenden Stromgenerator auf Brennstoffzellenbasis. Der […]

Mehr lesen
Ukraine

Beitragsbild: Pixabay

Ukraine: Deutsche Firmen erwarten Belastungen

März 15, 2022

Hohe Energiepreise sind die größte Sorge deutscher Firmen mit Blick auf den Krieg in der Ukraine: 62 Prozent aller vom IW Köln für das IW-Zukunftspanel befragten Firmen und sogar 71 Prozent der Industrieunternehmen sehen hohe Energiepreise aufgrund des Ukraine-Kriegs als eher große oder sehr große Belastung für ihr Geschäft (Bardt, Hubertus / Grömling, Michael / […]

Mehr lesen
Wertschöpfungsketten

Beitragsbild: Pixabay

Wertschöpfungsketten: Zirkulär statt linear

März 1, 2022

Die Transformation zur Klimaneutralität aber auch die Digitalisierung oder Krisen wie die Corona-Pandemie führen zu tiefgreifenden Veränderungen industrieller Wertschöpfungsketten. Diese komplexen Auswirkungen bedürfen einer aktiven Gestaltung, einer vorausschauenden Koordination und der Entwicklung einer übergeordneten Strategie. Das zeigt ein Diskussionspapier, das die Deutsche Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit der Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE und dem […]

Mehr lesen

Beitragsbild: Pixabay

DERA: Rohstoffrisiken für Wasserstoffproduktion

Februar 1, 2022

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) hat in ihrem neuen Themenheft „Mineralische Rohstoffe für die Wasserstoffelektrolyse“ die Situation bei einigen für die Energiewende und die Wasserstoffstragien wichtigen Elementen analysiert. Fazit: Die meisten der betrachteten Spezialmetalle weisen bereits heute eine starke Angebotskonzentration und hohe Versorgungsrisiken auf. Das Themenheft stellt zur Einordnung zunächst die Kernpunkte der Wasserstoffstrategien in Deutschland […]

Mehr lesen
Klimaziele

Beitragsbild: Pixabay

Klimaziele: Recycling als Schlüsselfaktor

Januar 25, 2022

Recycling gehört zu den Schlüsselfaktoren, um Treibhausgasemissionen zu vermindern und die Klimaziele der EU zu erreichen. Das zeigt die Studie „resources SAVED by recycling“, die das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT im Auftrag des Recyclingunternehmens ALBA Group erstellt hat. Demnach hat das Unternehmen durch die Kreislaufführung von 4,8 Millionen Tonnen Wertstoffen allein im […]

Mehr lesen
Zukunftsbranche

Beitragsbild: Pixabay

Zukunftsbranche: Szenarien für die Logistik

Januar 7, 2022

„Zukunftsbranche Logistik – Zwischen digitaler Industrialisierung und analoger Herausforderung“ heißt das neue Fachbuch von Stefan Iskan. Wie ist es um die Zukunft der europäischen Logistikbranche bestellt? Und was ist zu tun, um das Transportwesen in Zeiten von Digitalisierung, Green Deal und Fachkräftemangel erfolgreich auf- und umzustellen? Das sind die Kernfragen, denen der Professor für Logistik […]

Mehr lesen
EaaS

Beitragsbild: Pixabay

EaaS: Investitionsgüter nutzen statt besitzen

November 2, 2021

Voraussetzungen, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren des Geschäftsmodells Equipment-as-a-Service (EaaS) haben jetzt Studierende rund um Wirtschaftsingenieur Prof. Dr.-Ing. Matthias Schlipf von der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Hochschule München analysiert (Equipment-as-a-Service Market Study 2021). Das Prinzip „Nutzen statt Besitzen“ ist in vielen Bereichen der Gesellschaft angekommen – Leasing, Asset-as-Service (AAS), Pay-per-Use (PPU). Eine effiziente Nutzung von Investitionsgütern […]

Mehr lesen
Fuhrunternehmen

Beitragsbild: Pixabay

Fuhrunternehmen: Zusätzlicher Fahrer kann Kosten sparen

September 10, 2021

Um Fahrzeugflotten effektiv zu verwalten und Leerkilometer zu minimieren, wurde bereits viel geforscht. Anders als beispielweise im Luftverkehrssektor wurde der Frage, wie die Besatzungen am besten auf die Fahrzeuge verteilt werden können, im Straßenverkehrssektor jedoch sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Der überwiegende Teil des Straßengüterverkehrs in Europa wird von Einzelfahrern abgewickelt, denn Transportunternehmen wollen die Kosten […]

Mehr lesen