KnowledgeCamp 2022

Beitragsbild: GfWM

VWI Redaktion Keine Kommentare

Unter dem Motto „Knowledge Management Essentials“ findet vom 13. bis 14. Oktober 2022 das KnowledgeCamp 2022 der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. statt. Das KnowledgeCamp ist seit 2009 die Jahresveranstaltung der GfWM und wird in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung in Berlin angeboten, jedoch als hybrides Event mit der Möglichkeit der virtuellen Teilnahme. Anmeldungen sind ab sofort unter https://www.gfwm.de/gkc22/ möglich.

Wissensmanagement ist schon lange kein Hype-Thema mehr, aber kommt immer wieder auf die Tagesordnung und steckt hinter vielen Trends. Mit dem Motto „Knowledge Management Essentials“ richtet die GfWM den Blick auf die bewährten Grundlagen und gute Praxis im Wissensmanagement sowie die Top-Assets der Disziplin in Vergangenheit und Gegenwart. „Es ist wichtig, diese Essentials zu kennen, um Doppelarbeit zu vermeiden und gut auf die Herausforderungen der Wissensgesellschaft im 21. Jahrhundert vorbereitet zu sein“, so die GfWM.

Wie in den vergangenen Jahren wird parallel zum Barcamp erneut ein kuratierter Track mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis stattfinden – unter anderem mit Jane Dysart aus Toronto (Programmdirektorin der KMWorld), Moria Levy aus Tel Aviv (Chair des KM Global Network), Prof. Peter Heisig (FH Potsdam) und Karsten Ehms (Siemens).

Sonderkonditionen für VWI-Mitglieder

Die GfWM ist seit 2018 Kooperationspartner des VWI. Mitglieder des VWI können daher zum reduzierten Preis von 79 Euro (regulär: 99 Euro) vor Ort am KnowledgeCamp 2022 teilnehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.