29. Karrieretag Familienunternehmen
VWI Redaktion Keine Kommentare

Der 29. Karrieretag Familienunternehmen findet am 1. Juli 2022 in Künzelsau im Nordosten Baden-Württembergs statt. Gastgeber ist die Adolf Würth GmbH & Co KG, das Mutterunternehmen der Würth-Gruppe. Ab sofort können sich Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen – insbesondere Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) – sowie Young Professionals und Führungskräfte für die Zulassung zu der Recruiting- und Kontaktmesse bewerben. Bewerbungsschluss ist der 7. Juni 2022.

Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Sie besteht aktuell aus über 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern, beschäftigt über 83.000 Mitarbeitende und erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 17,1 Milliarden Euro. Gegründet wurde das Unternehmen 1945 von Adolf Würth. Nach dessen Tod hat sein Sohn Reinold als 19-Jähriger die Firma übernommen und aus dem damaligen Zweimannbetrieb einen weltweit tätigen Konzern gemacht, heute ist er Stiftungsaufsichtsratsvorsitzender des Konzerns. „Ich selbst bin in meinem 73. Berufsjahr“, so Reinhold Würth. „Sie können mir also glauben, wenn ich sage, dass diese Unternehmensentwicklung nur möglich war und ist mit kreativen, begeisterten Menschen. Menschen, die Lust haben, hinter’n Berg und um’s Eck zu schauen. Standards schaffen kein Wachstum. Flexibel im Denken, mutig in der Entscheidung, visionär in der Gestaltung – nur so tragen wir erfolgreiches Unternehmertum nachhaltig in die Zukunft.“

VWI-Mitglieder: Wildcards für den 29. Karrieretag Familienunternehmen

Der Karrieretag wurde von führenden Familienunternehmen, dem Entrepreneurs Club und der Stiftung Familienunternehmen ins Leben gerufen und hat sich als Veranstaltung für High Potentials fest etabliert. Zu der Veranstaltung werden nur akkreditierte Interessenten zugelassen. Der VWI kooperiert mit dem Karrieretag Familienunternehmen. VWI-Mitglieder haben daher die Möglichkeit, von einer begrenzten Zahl von Wildcards im Bewerbungsverfahren zu profitieren: Absolventen (Abschluss ab 2021) sowie Professionals (mit bis zu zehn Jahren Berufserfahrung) geben dafür bitte im Bewerbungsformular das Stichwort „VWI Wildcard“ an.

Weitere geplante Termine und Gastgeber

16. September 2022: Hilti Deutschland AG, Kaufering; Bewerbungsschluss: 8. August 2022
25. November 2022: WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg am Main; Bewerbungsschluss: 17. Oktober 2022

Noch nicht Mitglied im VWI? Hier gibt es die Antragsunterlagen und Informationen zur Mitgliedschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.