Thomas Ritter

Liebe Mitglieder des VWI e.V., liebe Interessierte,

Unser Vorstandsmitglied und Vizepräsident Prof. Hartmut Zadek lädt herzlich zum ersten Online-Fachsymposium ein.
Bekannte Beispiele für Soziale Innovationen sind das Internet, Wikipedia, Smartphones oder Wearables: Während Innovationen für sich betrachtet Erfindungen sind, die in einem Markt bei einer zahlungsbereiten Kundschaft ankommen, stellen Soziale Innovationen zusätzlich einen Nutzen für die Gesellschaft dar. Bei dem Fachsymposium werden für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit – Energie, Mobilität und Klimawandel – ganzheitliche, interdisziplinäre Lösungsansätze und Vorschläge für Soziale Innovationen vorgestellt und diskutiert.
Zu Beginn werden sich Impulsvorträge den Potenzialen Sozialer Innovationen, dem Spannungsfeld von Innovationsgesellschaft und UN-Nachhaltigkeitsagenda sowie dem Beispiel der Circular Economy als profitablem Modell für soziale Innovation widmen. Später sind mehrere parallele Sessions geplant – unter anderem wird es um weitere Praxisbeispiele gehen, um die Rolle von Wirtschaftsingenieuren für eine soziale und nachhaltige Zukunft sowie um die Verankerung des Themas im VWI.

Alle Teilnehmenden werden während des gesamten Tages Gelegenheit haben, mit den Referenten sowie miteinander zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

⇒ Direkt teilnehmen (MS Teams)

Sie erhalten den Einwahllink im Vorfeld der Veranstaltung.

Rückfragen an: info@vwi.org

Profile der Referentinnen und Referenten:

Prof. Dr. Jürgen Howaldt Dr. Kai Barwig Sascha Ziesemeier, M. Sc.
Dr. Ralf Weiß Dipl. Wirt.-Ing.  Jochen K. Michels Brikena Shazimani
Dr. Mateusz Wielopolski Nina Leßmöllmann Tita Arnold
Dr. Götz Meister Dipl. Wirt.-Ing. Ralph Appel Daniel Calleja Cancho
Dr.-Ing. Robert Schulz Mandy Stobbe Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek

Programm:

09:00     Eröffnung

 

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek,

Vizepräsident des VWI e.V.
Leiter des Lehrstuhls für Logistik, OVGU Magdeburg

09:10    Grußwort

 

Ministerin Petra Grimm-Benne

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, Sachsen-Anhalt

09:15     Grußwort
Prof. Dr. Jens Strackeljan ,

Rektor OVGU Magdeburg

09:20     Grußwort
Dr.-Ing. Frauke Weichhardt

Präsidentin des VWI e.V.,
Geschäftsführerin Semtation GmbH, Potsdam

09:30    Impulsvortrag
„Die Potenziale sozialer Innovationen bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen“

Prof. Dr. Jürgen Howaldt,
TU Dortmund – Sozialforschungsstelle

10:30    Impulsvortrag
„Innovationsgesellschaft und UN Agenda 2030“

Dr. Ralf Weiß,
Geschäftsführer Reflexivo, Dessau-Roßlau

11:00    Impulsvortrag
„Circular Economy als profitables Modell für Soziale Innovationen“

Dr.  Mateusz Wielopolski, ÆVOLUTION Unternehmensberatung Nachhaltige Technologien, Bayreuth

11:30
Diskussion mit den Referenten der Impulsvorträge
12:00 – 13:00
Mittagspause – Online-Meeting-Room
13:00 – 15:30
Parallele Sessions am Nachmittag
Vorträge Online-Praxisdialog: Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt

Direkt teilnehmen (MS Teams)

Workshop: Wirtschaftsingenieure gemeinsam für eine soziale und nachhaltige Zukunft

Direkt teilnehmen (MS Teams)

13:00 Uhr
„Carsharing in Mitteldeutschland: Die Gemeinwohl-Bilanz der Mobility Center GmbH“

Dr. Götz Meister,  Regionalleiter teilAuto Sachsen-Anhalt Mobility Center GmbH, Halle

13:30 – 14:30
Online-Praxisdialog:
„17 Ziele für eine nachhaltige Zukunft. Mit technischen und sozialen Innovationen neue Wege für Energie, Mobilität und Klima gehen.“

Moderation:
Mandy Stobbe

im Dialog mit Philipp Freisleben, Fachpromotor für Wirtschaft und Entwicklung, „Eine Welt Netzwerk Sachsen-Anhalt“
und Sascha Ziesemeier, Bündnismanager „TRAINS-Projekt“, Hochschule Anhalt

Interaktiver Austausch mit Platz für disruptive Ideen mit VWI Impact – der Fokusgruppe des VWI zu Wissensmobilisierung und Vernetzung zu Nachhaltigkeit im Wirtschaftsingenieurwesen

Moderation:
Tita Arnold,
Daniel Calleja Cancho (Profil),
Brikena Shazimani

13:00 Uhr
Vorstellung VWI Impact, Kennenlernen, Konzept des Workshops
13:45 Uhr
Interaktiver Austausch I
14:30 Uhr
Interaktiver Austausch II
15:15 Uhr
Wrap Up
13:30 Uhr
„Exoskelette in der Schaeffler-Gruppe“

Dr.-Ing. Robert Schulz,
Senior Specialist – Intralogistik, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

14:00 Uhr
„Tante Emma geht online“

Dr. Kai Barwig,
cocoloo GmbH

Axel Giessmann, Geschäftsführer ETS Fulfillment GmbH, Neu Wulmstorf

14:30 Uhr
„BioKernSprit“

Jochen K. Michels,
Dipl.-Wi.-Ing, selbst. Unternehmensberatung

15:00 Uhr
„Corporate Social Responsibility in deutschen Unternehmen“

Nina Leßmöllmann, M.A. International Management

MAGNUM EST Digital Health GmbH

15:30    Impulsvortrag
„Ingenieure und Ethik“

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralph Appel, Direktor VDI e.V.

16:00    Diskussion
mit Zusammenfassungen aus den parallelen Sessions
16:45    Ausblick
Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek, Vizepräsident des VWI e.V.