VWI we care 2021

Quelle: Pixabay

VWI Redaktion Keine Kommentare

Als Ergänzung zur Aktion VorWI im Dezember hat die Bundesteam-Initiative VWImpact einen zusätzlichen Baustein für die VWI-Aktivitäten im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) entwickelt. Denn das Team ist überzeugt, dass der VWI als Berufsverband noch mehr zum Thema Nachhaltigkeit und dem Lösen gesellschaftlicher Missstände beitragen kann. Das Konzept heißt „VWI we care“ und soll in jedem Jahr Spenden für eine konkrete Organisation sammeln, welche die VWI-Mitglieder im Vorfeld festlegen.

VWI we care 2021 – für grüne Energie von Morgen

Das Thema des Spendenjahres 2021 lautet: „Zusammen für die grüne Energie von Morgen.“ Zurzeit sammelt die Bundesteam-Initiative Vorschläge, an welche Organisation die Spenden in diesem Jahr gehen könnten. Gesucht werden Organisationen, die sicherstellen, dass alle Menschen Zugang zu erschwinglicher, zuverlässiger, nachhaltiger und zeitgemäßer Energie haben. Vorschläge für VWI we care 2021 sind noch bis zum 4. April (Ostersonntag) willkommen – Einsendungen bitte per Mail an impact@vwi.org.

Nach Einsendeschluss trifft das VWImpact-Team eine Vorauswahl. Welche der dabei ausgewählten drei Organisation konkret begünstigt werden soll, entscheidet ein Voting der VWI-Mitglieder. Danach geht es bundesweit ans Spendensammeln – bei Grillabenden, Stammtischen oder anderen Events, inklusive der Vorweihnachtlichen Initiative im Dezember. So soll die Unterstützung des VWI für Organisationen, die einen Impact in der Welt haben, gesteigert werden.

Alle wichtigen Details zur VWI we care hat das VWImpact-Team in diesem PDF zusammengestellt – Hintergrund und Ziel der CSR-Initiative, das Grundkonzept für 2021 und die Folgejahre sowie die Handlungsmöglichkeiten für die Hochschul- und Regionalgruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.