Thomas Ritter

Liebe Mitglieder,

die VWI Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg veranstaltet am 9. Juni einen Workshop mit Accenture mit dem Thema „Structured Problem Solving“. Hierbei sind auch Mitglieder der Regionalgruppe herzlich eingeladen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Strukturiertes Problemlösen (SPS) ist eine erlernte Fähigkeit, die einem hilft, einen Schritt zurückzutreten und seine Probleme, ob groß oder klein, auf eine klarere, strukturiertere Weise zu bewerten. Leider kommt dieses Thema im Laufe des Studiums viel zu kurz, weshalb wir nun das Thema in einem Workshop mit Accenture zusammen erarbeiten.

Datum: Mittwoch, 09. Juni 2021
Uhrzeit: 17:00 – 19:30 Uhr
Teilnahmelink: Zoomlink kommt per Mail

Anmeldung unter folgendem Link:
https://forms.gle/KA1NegphM9apvxQc8

Auch bei LinkedIn? Unsere Gruppe freut sich über Neuzugänge:
https://www.linkedin.com/groups/8925029/

Die über 20 Regionalgruppen unseres Verbands knüpfen durch ihre Aktivitäten ein vitales Netzwerk von Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren. Hierbei steht der persönliche Austausch über alle Mitglieder im Fokus. Hierfür steht der VWI – Das Netzwerk mit Persönlichkeit!
Mehr erfahren unter http://vwi-regionalgruppen.org/.
Wir freuen uns über Rückmeldung über die letzte Veranstaltung: https://vwi.org/regionalgruppen/feedback

Organisatorische Fragen bitte an:
Robin Helbig, Vorstandsmitglied der Hochschulgruppe
robin.helbig@vwi-erlangen.de

Viele Grüße,
Thomas Ritter
mittelfranken-oberpfalz@vwi-regionalgruppen.org