Krisenmanagement

Quelle: Pixabay

Unternehmen profitieren von Krisenmanagement

Juli 18, 2018

Dass effektives Krisenmanagement über das bloße Reagieren auf Krisen und den Schutz bestehender Werte hinausgeht, zeigt die Deloitte-Studie „Stronger, fitter, better: Crisis Management for the resilient Enterprise“ (Download). Demnach steigert ein effektives Krisenmanagement die gesamte Resilienz des Unternehmens und kann so dazu beitragen, dass Investoren und Anteilseigner ihre Einschätzung des Unternehmenswerts nach oben korrigieren. Für […]

Mehr lesen
Kundenmanagemrnt

Quelle: Pixabay

Nachholbedarf beim Kundenmanagement

Juni 19, 2018

Benchmarking, strategische Planung und Change Management – das sind die am häufigsten verwendeten Management-Tools in deutschen Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie ‚Management Tools & Trends‚ des Beratungsunternehmens Bain & Company, für die mehr als 1000 Führungskräfte in Europa, Asien, Nord- und Lateinamerika befragt wurden. Europa- und weltweit steht laut Studie dagegen das Kundenmanagement […]

Mehr lesen

TechnikRadar analysiert deutsche Einstellungen

Juni 4, 2018

89,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind davon überzeugt, dass sich der technische Fortschritt nicht aufhalten lässt. 60,2 Prozent gehen davon aus, dass mit der Entwicklung zunehmend Zwänge für den Einzelnen entstehen. Und 68,7 Prozent fordern, dass die Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft umstrittener Techniken mitbestimmen dürfen. Das zeigt die Studie TechnikRadar 2018, die […]

Mehr lesen

Konsortialstudie zu Agile Invention

Mai 23, 2018

Kürzere Produktlebenszyklen und die schnelle Verbreitung neuer Technologien stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Insbesondere radikale und disruptive Innovationen gelten als Möglichkeit, bei der Adressierung neuer Kundensegmente zu helfen und zum langfristigen Unternehmenserfolg zu beitragen. Dafür muss jedoch der Innovationsprozess neu gedacht werden. Vor diesem Hintergrund führen das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und das Werkzeugmaschinenlabor WZL […]

Mehr lesen
MS Wissenschaft Zukunft der Arbeit

Quelle: Ilja Hendel/WiD

Reise in die Zukunft der Arbeit

Mai 16, 2018

Um eine Reise in die Zukunft der Arbeit geht es beim Wissenschaftsjahr 2018: Wird der neue Kollege bald ein Roboter sein? Wie verändert digitale Technik das Arbeitsleben in Büros und Fabrikhallen, und wie können wir sie am besten nutzen? Was macht gute Arbeit aus, was fördert Kreativität und Zufriedenheit? Und: Welche Berufe wird es in […]

Mehr lesen

Deloitte identifiziert Tech-Trends 2018

Mai 9, 2018

Quelle: Deloitte Welche technologischen Entwicklungen Unternehmen in den kommenden 18 bis 24 Monaten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit maßgeblich beeinflussen werden, hat die Beratungsgesellschaft Deloitte für ihrem Report zu aktuellen Tech-Trends analysiert. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage, welche neuen Technologien sich Organisationen zunutze machen, um Innovation und Wachstum zu fördern, und wie sich das […]

Mehr lesen

Daisygrip punktet mit innovativer Idee

April 25, 2018

„Innovative Ideen für die Gesundheitswirtschaft“ – unter diesem Motto hatte das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit der Initiative BioCon Valley zum Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2018 aufgerufen. Zu den prämierten Ideen gehört ein neuartiger Stauschlauch für die Blutentnahme namens Daisygrip, der das Verfahren deutlich hygienischer machen soll. Wirtschaftsingenieur im Gründerteam Entwickelt wurde Daisygrip […]

Mehr lesen

Online-Umfrage: Wie lösen Unternehmen Konflikte?

April 13, 2018

Quelle: Pixabay Praxisorientierte Lösungsansätze für die Bereiche Konfliktbewältigung und außergerichtliche Streitbeilegung – das ist das Ziel eines aktuellen Forschungsprojekts des Instituts für Vertragsgestaltung und Konfliktlösung (IVK) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Das Institut untersucht zurzeit gemeinsam mit der IHK Frankfurt/Main, wie Unternehmen Konflikte angehen und sie lösen. Noch bis zum 31. Juli […]

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz treibt Smart Citys voran

April 11, 2018

Quelle: Pixabay Bis 2050 werden über 80 Prozent der Bevölkerung in den Industrieländern und mehr als 60 Prozent der Menschen in Entwicklungsländern in Städten leben, schätzt das Beratungsunternehmen Frost & Sullivan. Der Aufbau von sogenannten Smart Citys ermögliche eine Urbanisierung, die Kommunen bei der Optimierung von Ressourcen helfe, um einen maximalen Wert für die Bevölkerung […]

Mehr lesen

Mehr Geld für europäische Start-ups

April 4, 2018

Europäische Start-ups haben 2017 mehr Geld eingesammelt als je zuvor. Dem Start-up-Barometer Europa von Ernst & Young zufolge ist die Zahl der Finanzierungen um 39 Prozent auf 3656 gestiegen und das Volumen um 84 Prozent auf 19,2 Milliarden Euro. Aus Sicht der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft ist diese Entwicklung ein Zeichen dafür, dass das europäische Start-up-Ökosystem […]

Mehr lesen