VWI-Podcast #05
VWI Redaktion Keine Kommentare

Der KREATI® Fallstudienwettbewerb ist Thema im VWI-Podcast #05. Das Event ist eines der Aushängeschilder des VWI. Es wird von den Studentischen Mitgliedern des Verbandes organisiert und ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender seiner Mitglieder. Im ersten Teil der Doppelfolge beleuchten wir KREATI® aus der Perspektive der Teilnehmenden, im zweiten Teil steht die Sicht der Projekleitung im Zentrum.

Teil 1: Bei KREATI® am Start

Andreas Müller, Student an der RWTH Aachen und Mitglied der dortigen Hochschulgruppe, schildert im ersten Teil des VWI-Podcast #05 seine persönlichen Erfahrungen, die er während des KREATI® gemacht hat. Er stellt die Herausforderungen des Fallstudienwettbewerbs vor und gibt einige Hinweise und Tipps, wie diese angegangen werden können. Außerdem kommt zur Sprache, inwiefern eine KREATI®-Teilnahme auch die berufliche Karriere fördert – ein Fallstudienwettbewerb als Trockenübung für die spätere berufliche Praxis.

Teil 2: Hinter den Kulissen

Im zweiten Teil des VWI-Podcast #05 teilt Marie-Theres Tschauner ihre Erfahrungen als Projektleiterin. Sie studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen, ist Mitglied der dortigen VWI-Hochschulgruppe und hat bereits selbst am KREATI® teilgenommen. Gemeinsam mit Fabian Steinfeld und Philipp Gardlo leitet Sie KREATI® 2021. Marie-Theres Tschauner schildert ihre Motivation, die Verantwortung der Projektleitung zu übernehmen, und die Aufgaben vor und während der Veranstaltungen. Ebenso erzählt sie, was es mit der brandneuen KREATI®-Webseite auf sich hat sowie wie sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Bundesteam und Geschäftsstelle unterstützt wird und mit diesen zusammenarbeitet.

Bei der Hochschulgruppenversammlung im Frühjahr 2021 bekam übrigens die Hochschulgruppe München den Zuschlag, den KREATI® 2022 auszurichten. Welche Tipps und Hinweise Marie-Theres der HG mit auf den Weg geben möchte, ist am gegen Ende der Folge Thema.

 

„Technologie und Management – Der VWI-Podcast“ thematisiert regelmäßig die vielfältigen Aktivitäten und Projekte, mit denen sich der VWI befasst. Dazu tauscht sich das Podcast-Team mit ausgewählten Mitgliedern und Ansprechpartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft aus. Behandelt werden Themen auf der Schnittstelle zwischen Technologie und Management und wie Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure diese gestalten. Wegen der breiten Aufstellung des Wirtschaftsingenieurwesens bietet der VWI Interessenten aus allen Fachrichtungen ein fachliches Forum. Zudem geht es auch um den Verband selbst – und die Chancen und Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, die das Netzwerk allen Mitgliedern bietet.

Alle Folgen und das Team des Podcast sind unter vwi.org/podcast zu finden. Anregungen, Ideen für Themen und Ansprechpartner oder konstruktive Kritik sind unter podcast@vwi.org willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.